Kosten

Für Privatpatienten

Für Privatpatienten (Private  Krankenversicherungen) ist die Kostenerstattung  so geregelt, wie Sie es von Ihren sonstigen Arztbesuchen auch gewohnt sind.
Falls Sie Fragen zu der Rechnung haben, können Sie uns gerne ansprechen. Wir helfen Ihnen weiter.

Für Kassenpatienten

Die Praxis ist eine Privatpraxis, d. h. wir rechnen nicht direkt mit den Krankenkassen ab.
Gesetzlich Versicherte sind ebenfalls herzlich willkommen. Jedoch müssen Sie als gesetzlich versicherte(r) Patientin/Patient die Arztrechnung selber bezahlen.
Einige Krankenkassen erstatten bis zu einem gewissen Betrag Medikamente der Naturheilkunde.
Keine Scheu: Wegen einer Kostenerstattung oder Preisinformationen können Sie uns ansprechen. Wir helfen Ihnen gerne.

In der Jugend läuft man mit seiner

Gesundheit dem Geld nach,

im Alter läuft man mit dem Geld

seiner Gesundheit nach!

Hier finden Sie die Übersicht für die Haarentfernung durch Laser

Haarentfernung durch Laser - Dauerhafte Haarentfernung

Körperbehaarung ist für viele Menschen weit mehr als nur ein kosmetisches Problem. 

Was ist ein Laser?

Medizinisch bezeichnet man mit dem Wort Laser sowohl die Behandlung mit Laserstrahlen, als auch das Gerät mit dem Laserstrahlen erzeugt werden. Das in der Medizin benutzte Laser-Gerät erzeugt, bei einer sehr exakt bestimmten Wellenlänge und hoher Intensität, das Licht (Laserstrahlen).

Wie funktioniert die Laser-Haarentfernung?

Die Haare der gewählten Körperregion werden gezielt mit den Laserstrahlen angestrahlt. Die Haare und die umliegende Umgebung besitzen die Fähigkeit die Laserstrahlen aufzunehmen.

Der Laser sendet die erzeugten Strahlen aus und die Lichtimpulse dringen in die obere Hautschicht ein. Diese Impulse werden über das Pigment Melanin, welches in Haaren und Haut liegt, zu den Haarwurzeln transportiert. Der Impuls wandelt sich durch das Melanin zu Energie, wobei dieses in Wärme umgewandelt wird.

Bei einer Temperatur von etwa 70° Celsius, wird die sich im Wachstum befindliche Haarwurzel und das ganze Versorgungssystem des Haares zerstört. So werden im Laufe mehrerer Behandlungen alle vorhandenen Haarwurzeln durch die Wärme verödet und das Haarwurzelsystem nach und nach zerstört.

Bei der Behandlung wird eine dünne kühlende Schicht Gel auf den gewünschten Bereich aufgetragen. Dadurch entsteht ein besserer Kontakt zwischen der Haut und dem Laserkopf. Bei der Behandlung entstehen für den Bruchteil einer Sekunde hochenergetische Lichtimpulse, die auf die Haut übertragen werden. Diese Lichtimpulse werden dann durch die Haare zu den Haarwurzeln geleitet und dort durch Wärme vernichtet. Während der Behandlung wird die Haut durch das integrierte Kühlsystem, am Laserkopf, gekühlt.

Wie viele Sitzungen brauche ich für die dauerhafte Haarentfernung?

Die Haare am Körper wachsen nicht alle auf einmal, sondern in regelmäßigen periodischen Stadien. Diese werden in Form von drei Zeiträumen beschrieben:

  1. Wachstumszeit: Die Haare wachsen in dieser Zeit aktiv.
  2. Übergangszeit: Hier stoppt das Haarwachstum. Die Haarwurzeln befinden sich im langsamen Rückgang.
  3. Ruhezeit: Das ist die letzte Phase des Haarwachstums. Hier fallen die Haare aus.

An der Stelle eines abgestorbenen Haares bildet sich ein neues Haar und der ganze Ablauf wiederholt sich periodisch. Der Großteil unserer Haarwurzeln befindet sich meist in der Ruhephase, sodass in den Haarwurzeln kein neues Haar gebildet wird, bevor das Haar, das sich in der Ruhezeit befindet, abfällt.  Erst dann entsteht an dieser Stelle ein neues Haar.

Bei der Laser Haarentfernung lassen sich ausschließlich nur Haare, die sich in der Wachstumszeit befinden, durch die Lasertherapie behandeln. Je nach Körperregion, befinden sich zwischen 20 bis 30 Prozent der Haare in der Wachstumsphase. Ungefähr alle 4- 8 Wochen kommen weitere neue Haare in die Wachstumsphase und sind dann durch Laser behandlungsfähig. Aus diesem Grund brauchen wir  ca. 6- 8 Behandlungen um alle Haare in ihrer Wachstumsphase zu treffen und dauerhaft zu entfernen. Nach jeder Lasersitzung nimmt die Zahl der Haare ab. Bereits nach einer Behandlung verringert sich die Haardichte. Nach der Laser-Haarentfernung braucht es etwa 1-3 Wochen, bis die Haare ausfallen.

Die Haare, die während der Behandlung in der Ruhephase sind und für den Laserstrahl nicht angreifbar sind, wachsen in innerhalb von 4-8 Wochen nach.  Jetzt erfolgt die nächste Behandlung um diese später wachsenden Haare, in der angreifbaren Wachstumszeit, erfolgreich entfernen zu können.

 

Weitere Informationen über Paketpreise und Angebote, z. B. Ermäßigung  Herbst / Winter 2018  geben wir Ihnen gerne, wenn Sie sich bei uns melden.

Hier einige Beispiele:                                                                              

Haarentfernung Oberlippe 25,-- Euro anstatt 30,-- Euro

Haarentfernung Kinn 30,-- Euro anstatt 40,-- Euro

Haarentfernung Achseln 40,-- Euro anstatt 60,-- Euro]

Haarentfernung Unterschenkel 80,-- Euro anstatt 130,-- Euro

Haarentfernung Bikinizone 40,-- Euro anstatt 60,-- Euro

Haarentfernung Bauch teilweise 40,-- bis 50,-- Euro

Haarentfernung Bauch komplett 65,-- Euro anstatt 90,-- Euro

Haarentfernung Rücken teilweise 80,-- Euro

Haarentfernung Rücken komplett 100,-- Euro anstatt 140,-- Euro

 

 

Weitere Preise

Colon-Hydro-Therapie

75,- € pro Behandlung
Paketpreise auf Anfrage

Einige private Krankenversicherungen übernehmen einen Teil der Kosten für die Colon-Hydro-Therapie. Teilweise ist eine Kostenübernahmeanfrage notwendig.

Sauerstoff-Ozon-Therapie

Eine große Sauerstoff-Ozon-Therapie (Eigenblutbehandlung) kostet 75,-- Euro.
Eine kleine Sauerstoff-Ozon-Therapie (Eigenblutbehandlung) kostet 20,-- Euro.
Eine Sauerstoff-Ozon-Wundbegasung kostet 35,-- Euro.

Paketpreise auf Anfrage

Infusionskuren auf naturheilkundlicher Basis

Die Kosten für sämtliche Kuren werden von der gesetzlichen Krankenversicherung nicht übernommen. Einige Krankenkassen erstatten bis zu einem gewissen Betrag Medkamente der Naturheilkunde.

Die privaten Krankenversicherungen übernehmen in der Regel die Behandlungskosten, teilweise ist vorher eine  Kostenübernahmeanfrage notwendig. Es wird nach der GOÄ abgerechnet, so wie Sie es gewohnt sind.

Aufbaukuren

Die Kosten für eine Behandlung betragen 20,-- Euro. In der Regel sind 8 -10 Behandlungen notwendig.

Die privaten Krankenversicherungen übernehmen in der Regel die Behandlungskosten. Es wird nach der GÖÄ abgerechnet, so wie Sie es gewohnt sind.

Alle Preise stehen für die Behandlung einschließlich Verbrauchsmateriel und Medikamente.

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Preise auf Anfrage

Raucherentwöhnungs-Wochenend-Seminar

Ihrer Gesundheit zuliebe - Ihrer Familie zuliebe - Ihren Freunden zuliebe - Ihrem Geld zuliebe - Ihrer Zeit zuliebe

Wir sind bei allen Kassen anerkannt und unser Kurs wurde von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert. Das bedeutet, dass der größte Teil der Kosten des Seminares von den Krankenkassen übernommen wird. Sämtliche Krankenkassen fördern die Raucherentwöhnung und einige Kassen übernehmen sogar den vollen Betrag.

Sie erhalten von uns im Kurs eine Teilnahmebescheinigung, die Sie nach dem Kurs bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Auf dieser Teilnahmebescheinigung stehen alle Details, aus denen es zu entnehmen ist, dass es sich um eine kassengeprüfte Raucherentwöhnung handelt.

Die Kosten für den Raucherentwöhnungskurs betragen pro Teilnehmer 220,-- Euro.

Das Raucherentwöhnungs-Seminar umfaßt 11 Unterrichtseinheiten á 60 Minuten. Das Wochenend-Seminar wird am Samstag und Sonntag durchgeführt und beginnt jeweils um 9:00 Uhr.

Es werden auch Raucherentwöhnungs-Seminare für Firmen, Unternehmen und Banken durchgeführt. Diese Seminare finden jeweils vor Ort oder in den Seminarräumen in 58097 Hagen, Märkischer Ring 80, statt.  Die Termine erfolgen nach Absprache.